Skip to main content

PRESSEKONTAKT

BUTTER. GmbH
Tina Diederich
Kronprinzenstr. 87
40217 Düsseldorf

Tel. +49 211 86797-0
Fax +49 211 86797-86
E-Mail: PRESSE@BUTTER.DE

03.11.2017

Jordan Capital investiert in BUTTER.

Neue Vermögensberatungsgesellschaft mit neuem Markenauftritt


Düsseldorf, 03.11.17. Mit Jordan Capital betreut BUTTER. einen vollkommen neuen Player in der Vermögensberatungsbranche. „Mich interessieren immer genau zwei Dinge: Sie und der Rest der Welt." Mit dieser Headline auf der neuen Homepage (www.jordan-capital.com) lässt sich der volkswirtschaftliche ganzheitliche Ansatz von Jordan am besten in einem Satz zusammenfassen.

 

Neu ist nämlich nicht nur die Marke, sondern auch das Beratungskonzept von Elmar Jordan, der gemeinsam mit einem langjährigen Geschäftspartner neue Wege gehen möchte. „Mit BUTTER. habe ich eine Agentur gefunden, die mir sowohl online als auch offline beim Aufbau einer vollkommen neuen Marke kreativ und beratend als Partner zur Seite steht", so Elmar Jordan, dessen Auftrag an BUTTER. neben der Kreation eines neuen Corporate Designs auch die Konzeption der Website und der Gestaltung einer Image-Broschüre umfasste. Weitere Maßnahmen sind derzeit in Arbeit.

 

Zur Agentur:

BUTTER. ist eine inhabergeführte, unabhängige Kreativagentur an den Standorten Düsseldorf und Berlin. 1995 von Werner Butter gegründet, entwickelt die Agentur heute mit über 100 Mitarbeitern Kommunikationslösungen für ihre Kunden über Mediengrenzen

hinweg. BUTTER. steht für Kommunikation mit gesundem Menschenverstand und klare, kluge Kampagnen. www.butter.de

 

Weitere Informationen: Rolf Schrickel, Geschäftsführer BUTTER. +49 · 211 · 86797-33

29.05.2017

BUTTER. und Vitamalz gehen mit neuer Kampagne nach draußen und ins Netz.

Nigelnagelneue Website und neue Plakate, die Spaß machen.


Düsseldorf, 29. Mai 2017. Die neuen 18/1 und Litfaßsäulen für Vitamalz mit dem neuen Kampagnen-Claim "Trink, was dir Spaß macht" sind derzeit überall zu sehen. Alles ist neu. Alles macht Spaß. Diesen Spaß, der in jedem Vitamalz steckt, symbolisiert das neue Key Visual: der Regenbogen, der aus der Flasche kommt und die Lebensfreude von Vitamalz versprüht. Zeitgleich ist auch die neue Website online gegangen. Und da Vitamalz auch unterwegs Spaß macht, wurde die Homepage natürlich auch für mobile Endgeräte optimiert. Die Programmierung der Seite übernahmen die Kollegen aus der Multimediaagentur wysiwyg. Wer mal reinschauen möchte: vitamalz.de.

 

Zur Agentur:
BUTTER. ist eine inhabergeführte, unabhängige Kreativagentur an den Standorten Düsseldorf und Berlin. 1995 von Werner Butter gegründet, entwickelt die Agentur heute mit über 100 Mitarbeitern Kommunikationslösungen für ihre Kunden über Mediengrenzen hinweg. BUTTER. steht für Kommunikation mit gesundem Menschenverstand und klare, kluge Kampagnen.

 

Weitere Informationen:

Rolf Schrickel, Geschäftsführer BUTTER. +49 · 211 · 86797-33

11.05.2017

BUTTER. ERFRISCHT KROMBACHER'S FASSBRAUSE.


Düsseldorf, 11. Mai 2017. Die Düsseldorfer Kreativagentur BUTTER. kann mit 0,00 % Alkohol auf den neuen Kunden Krombacher's Fassbrause anstoßen.

Genauer gesagt mit dem neuen Mix Krombacher's Fassbrause Cola Orange. Die Einführung der neuen Sorte war direkt der erste Auftrag an BUTTER. und die ersten Plakatmotive werden gerade bundesweit geschaltet. Hinzu kommen in Kürze neue Funk-Spots und Radio-Promotions.

Weitere Maßnahmen, insbesondere im Online-Bereich werden in diesem Sommer folgen.

Zur Agentur: 
BUTTER. ist eine inhabergeführte, unabhängige Kreativagentur an den Standorten Düsseldorf und Berlin. 1995 von Werner Butter gegründet, entwickelt die Agentur heute mit über 100 Mitarbeitern Kommunikationslösungen für ihre Kunden über Mediengrenzen hinweg. BUTTER. steht für Kommunikation mit gesundem Menschenverstand und klare, kluge Kampagnen.

Weitere Informationen:
Rolf Schrickel, Geschäftsführer BUTTER. +49 · 211 · 86797-33  

06.04.2017

VERBAND DRUCK + MEDIEN NORD-WEST WÄHLT BUTTER.


Die Düsseldorfer Kreativagentur BUTTER. ist in Zukunft für die Entwicklung des neuen Corporate Designs des Verband Druck + Medien Nord-West (VDM Nord-West) zuständig.

Ziel der neuen Gestaltung ist es, das Image des VDM Nord-West zu stärken und zu modernisieren, sowie die strategische Ausrichtung als starker und zukunftsgestaltender Partner widerzuspiegeln. 
Das neue Corporate Design umfasst dabei alle klassischen Disziplinen wie auch digitale Präsentationsanwendungen und das visuelle Auftreten in Sozialen Medien.

Zudem entwickelt BUTTER. gemeinsam mit dem VDM Nord-West ein neues Logo für die Dachmarke und Logos für zwei Submarken. Zentraler Bestandteil der Gestaltungsaufgabe ist es dabei, die Dachmarke VDM Nord-West und ihre Submarken visuell stärker zu einer Markenfamilie zusammenwachsen zu lassen.

Der Geschäftsführer des VDM Nord-West, Oliver Curdt, sagte zur Etat-Vergabe:
„Wir haben uns von Anfang an bei BUTTER. gut beraten gefühlt. Die Agentur hat sich mit unseren Themen auseinandergesetzt und ihren hohen gestalterischen Anspruch schon in diversen Projekte überzeugend unter Beweis gestellt.“

Oliver Lehnen, Geschäftsführer und Mitinhaber von BUTTER. ergänzt:
„Wir freuen uns riesig, den VDM Nord-West, den größten Verband der Branche, bei seinen spannenden Aufgaben für die Zukunft unterstützen zu können. Die Digitalisierung der Druck- und Medienindustrie führt zu einem tiefgreifenden Wandel und einer hohen Dynamik. Beides wird in der Kommunikation spürbar werden.“ 

Die Zusammenarbeit zwischen BUTTER. und dem VDM Nord-West startet ab sofort. Erste Ergebnisse werden im Herbst 2017 zu sehen sein. 

Über den VDM Nord-West:
Der Verband Druck + Medien Nord-West e.V. (VDM Nord-West) ist der größte Arbeitgeber-, Wirtschafts- und Dienstleistungsverband der Druck- und Medienindustrie in Deutschland. Beheimatet in Düsseldorf, Hamburg und Lünen berät der VDM Nord-West in juristischen, technischen, betriebswirtschaftlichen, bildungspolitischen sowie ökologischen Fragestellungen und bietet ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm an.

Über die Agentur
BUTTER. ist eine inhabergeführte, unabhängige Kreativagentur an den Standorten Düsseldorf und Berlin. 1995 von Werner Butter gegründet, entwickelt die Agentur heute mit über 100 Mitarbeitern Kommunikationslösungen für ihre Kunden über Mediengrenzen hinweg. BUTTER. steht für Kommunikation mit gesundem Menschenverstand und klare, kluge Kampagnen.

Weitere Informationen:
Oliver Lehnen, Geschäftsführer BUTTER. +49 · 211 · 86797-11

31.03.2017

BUTTER. VERHILFT COMPO BIO ZUM DURCHBRUCH.


Düsseldorf, 31.03.2017. COMPO BIO setzt mit seinen Produkten zur Pflanzenpflege ausschließlich auf das, was die Natur wirklich braucht: rein natürliche Inhaltsstoffe. Diesen Benefit hat COMPO gemeinsam mit der Kreativagentur BUTTER. in einem Produktversprechen formuliert, das die Bio-Produkte gleichzeitig klar positioniert: Nichts hat mehr Kraft als die Natur.

Entsprechend kraftstrotzend ist auch der von BUTTER. entwickelte TV-Spot: Auf einer robusten Schieferplatte bilden sich kleine Risse, durch die sich kräftige Keimlinge ihren Weg ans Licht bahnen, zu prächtigen Blüten heranwachsen und schließlich einen großen Pflanzen-Schriftzug bilden: Nichts hat mehr Kraft als die Natur.

Obwohl das Endergebnis nicht natürlicher aussehen könnte, wurde für die Realisierung des Projektes auf einen Kunstgriff gesetzt: Der mit LIGA 01 produzierte 14-Sekünder wurde komplett in CGI gebaut. 

Ab April geht der COMPO BIO-Spot in insgesamt fünf Ländern on Air.

Über COMPO

COMPO GmbH ist einer der führenden Anbieter von Markenartikeln für Haus und Garten mit Sitz in Münster. Das Sortiment umfasst unter anderem Düngemittel, Pflanzenschutzprodukte und hochwertige Blumenerden. COMPO GmbH beschäftigt rund 650 Mitarbeiter und unterhält zahlreiche Standorte in den europäischen Kernmärkten.

Über die Agentur

BUTTER. ist eine inhabergeführte, unabhängige Kreativagentur an den Standorten Düsseldorf und Berlin. 1995 von Werner Butter gegründet, entwickelt die Agentur heute mit über 100 Mitarbeitern Kommunikationslösungen für ihre Kunden über Mediengrenzen hinweg. BUTTER. steht für Kommunikation mit gesundem Menschenverstand und klare, kluge Kampagnen.

Weitere Informationen:
Denise Jakobi, Telefon: +49 · 211 · 86797-22

27.03.2017

BUTTER. UND DER ZVA REVOLUTIONIEREN DIE SICHT AUFS AUGE.


Düsseldorf, 27.03.2017. Unsere Augen sind ein Wunderwerk der Natur. Aber sie werden trotz ihrer Hightech-Fähigkeiten weniger beachtet, als das neueste Smartphone.

Um die Menschen in Deutschland dafür zu sensibilisieren, wie schützenswert dieses Wunderwerk ist und dass man es regelmäßig kontrollieren lassen sollte, hat die Kreativagentur BUTTER. gemeinsam mit dem Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen nicht einfach eine neue Kampagne entwickelt, sondern gleich ein neues Produkt. Das vermeintlich erste Hightech-Implantat der Welt, das die Revolution des menschlichen Sehens ankündigt: eyeHD - Das Auge der Zukunft.

Native Ads, Mikro-Influencer und Posts auf Facebook sowie Instagram führen auf die produkteigene Website: eyeHD.de. Hier wird der User mit verschiedenen Stories und Anwendungen für die unterschiedlichen Fähigkeiten des Implantats begeistert. Allerdings auf immer skurrilere Weise, die ihren Höhepunkt in der Auflösung findet. In Form der klaren, klugen Idee: eyeHD gibt es nicht - seine Fähigkeiten schon. Denn die hat das menschliche Auge von Natur aus.

Damit man der Leistung der eigenen Augen zukünftig mehr Beachtung schenkt, verlinkt die Seite direkt zur Optikersuche. Schließlich braucht es statt Hightech lediglich eine regelmäßige Wartung - deshalb gilt: einmal im Jahr zum Optiker.

Realisiert wurde das Projekt gemeinsam mit Sehsucht Hamburg und slim interactive.

Zum Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen
Der Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) ist die Interessenvertretung des deutschen Augenoptiker-Handwerks. Als Bundesinnungsverband nimmt der ZVA die Gesamtinteressen des Berufsstandes wahr. Die Mitglieder des ZVA sind die ihm angeschlossenen Landesinnungsverbände bzw. Landesinnungen und deren Mitglieder sind die Augenoptiker-Betriebe.

Zur Agentur
BUTTER. ist eine inhabergeführte, unabhängige Kreativagentur an den Standorten Düsseldorf und Berlin. 1995 von Werner Butter gegründet, entwickelt die Agentur heute mit über 100 Mitarbeitern Kommunikationslösungen für ihre Kunden über Mediengrenzen hinweg. BUTTER. steht für Kommunikation mit gesundem Menschenverstand und klare, kluge Kampagnen.

Weitere Informationen:
Denise Jakobi, Telefon: +49 · 211 · 86797-22

Die Verantwortlichen für die Kampagne des Zentralverbandes der Augenoptiker und Optometristen (ZVA)

Kunde
Dr. Jan Wetzel, Geschäftsführer
Lars Wandke, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Giovanni Di Noto, Ausschuss-Vorsitzender Öffentlichkeitsarbeit & Marketing

BUTTER.Kreation           
Florian Zwinge, Kreativdirektor Art
Ole Puls, Kreativdirektor Text
Saskia Kasten, Senior Art Direktorin
Alessandra Taglialatela, Art Direktorin
Myriam Kirschner, Art Direktorin
Kira Horstmann, User Experience Designerin
Fabio da Costa Horta, Frontend Developer
Lukas Mai, Texter
Marika Krobbach, Texterin
Constantin Kortmann, Junior Texter
Lisa Kaufmann, Praktikantin Text

Beratung          
Denise Jakobi, Etatdirektorin
Phillip Böndel, Direktor Digitale Strategie
Julija Eirich, Junior Beraterin Digital
Dominique Wulff, Trainee Beratung

Produktion     
Sehsucht Hamburg
slim interactive GmbH

17.02.2017

BUTTER. UND DEUTSCHES WEININSTITUT STOSSEN MITEINANDER AN


Die Düsseldorfer Kreativagentur BUTTER. hat den Pitch um das Deutsche Weininstitut (DWI) gewonnen. Damit werden die Rheinländer neue Leadagentur und betreuen sowohl den klassischen Kommunikations- wie auch den Below-the-Line-Bereich. Ziel aller Maßnahmen des DWI ist es, Wein aus deutschen Regionen im In- und Ausland zu vermarkten. 

Die Geschäftsführerin des DWI, Monika Reule, sagte zur Etat-Vergabe:„BUTTER. hat in allen Bereichen eine tolle Arbeit geleistet. Sowohl der klare strategische Ansatz als auch die kreative Umsetzung haben uns sehr überzeugt.“Rolf Schrickel, Geschäftsführer und Mitinhaber von BUTTER. ergänzt:„Deutsche Weine sind absolute Weltklasse – das ist aber noch nicht allen bekannt. Wir freuen uns darauf, das gemeinsam mit dem Deutschen Weininstitut zu ändern.“ 

Die Zusammenarbeit zwischen BUTTER. und dem DWI startet ab sofort. Erste Ergebnisse werden spätestens zum Jahresbeginn 2018 zu sehen sein. 

Zum DWI:Das Deutsche Weininstitut (DWI) ist die zentrale Kommunikations- und Marketingorganisation der deutschen Weinwirtschaft. Kernaufgabe ist es, die Qualität und den Absatz der Weine aus den 13 deutschen Qualitätsweinregionen zu fördern. Dies geschieht mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Informationskampagnen und Veranstaltungen, der Beteiligung an nationalen und internationalen Messen sowie Weinpräsentationen gemeinsam mit deutschen Erzeugern in aller Welt. Das DWI gibt Informationsbroschüren, Newsletter, Publikationen und Werbematerialien heraus, führt Schulungen und Seminare insbesondere für Gastronomie und Handel durch und berät die Weinwirtschaft in Fragen der Absatzförderung im In- und Ausland. Weltweit unterhält das DWI 13 Informationsbüros für deutsche Weine in den wichtigsten internationalen Auslandsmärkten.

WWW.DEUTSCHEWEINE.DE
WWW.GERMANWINES.DE


Über die Agentur:
BUTTER. ist eine inhabergeführte, unabhängige Kreativagentur an den Standorten Düsseldorf und Berlin. 1995 von Werner Butter gegründet, entwickelt die Agentur heute mit über 100 Mitarbeitern Kommunikationslösungen für ihre Kunden über Mediengrenzen hinweg. BUTTER. steht für Kommunikation mit gesundem Menschenverstand und klare, kluge Kampagnen.

Weitere Informationen:
Monika Reule, Geschäftsführerin Deutsches Weininstitut. Telefon: +49 · 6135 · 9323-105
Rolf Schrickel, Geschäftsführer BUTTER. Telefon: +49 · 211 · 86797-33

22.09.2016

VIRTUAL REALITY & NETZKUNST: WIE SIEHT DAS MUSEUM DER ZUKUNFT AUS?


Düsseldorf, 21. September 2016. Wie kann ein Museum in Zukunft die Generation Mobile für sich begeistern? Und dabei gleichzeitig auch ältere Besucher ansprechen? Alain Bieber weiß genau, wie sich digitale und reale Welten miteinander verweben lassen und gab in der BUTTER.-Schule spannende Einblicke in seine Arbeit als Künstlerischer Leiter des NRW-Forums in Düsseldorf.

Ob Postinternet Art, Netz- und Medienkunst oder Gaming – Alain Bieber ist in den modernen Medien zuhause und kuratiert entsprechende Ausstellungen in ganz Europa. Seit vergangenem Jahr begeistert der gebürtige Weseler nun die Landeshauptstadt mit innovativen Kunstprojekten wie „Ego Update“, einer Ausstellung über Selfies und Avatare, oder dem „Internet Cat Video Festival“, das bei seiner Premiere so viele Katzenvideofans anzog, dass nur etwa die Hälfte von ihnen im NRW-Forum Platz fand.

In der Digitalisierung sieht Bieber keine Gefahr für Museen, sondern vor allem eine große Chance für die Kunst, die durch digitalisierte Ausstellungen nun auch Menschen zuhause am Monitor erreicht. Und auch umgekehrt sieht Bieber Vorteile, denn neue Technologien wie 3D-Brillen machen den Besuch von Kunsthäusern für neue, jüngere Zielgruppen attraktiv.

Über die Agentur
BUTTER. ist eine inhabergeführte, unabhängige Kreativagentur an den Standorten Düsseldorf und Berlin. 1995 von Werner Butter gegründet, entwickelt die Agentur heute mit über 100 Mitarbeitern Kommunikationslösungen für ihre Kunden über Mediengrenzen hinweg. BUTTER. steht für Kommunikation mit gesundem Menschenverstand und klare, kluge Kampagnen.

Weitere Informationen:
Rolf Schrickel, Geschäftsführer BUTTER. Telefon: +49 · 211 · 86797-33

19.09.2016

WERBUNG FÜR PERFEKTIONISTEN: NEUE KAMPAGNE VON BUTTER. FÜR KHS.


Düsseldorf, 19.09.2016. Es gibt nichts, was sich nicht noch verbessern lässt – das ist die Philosophie von KHS, einem der weltweit führenden Anbieter von Abfüll- und Verpackungslösungen. Und das wird auch in der neuen Markenkampagne deutlich, die die Düsseldorfer Kreativagentur BUTTER. neu entwickelt hat.

Die KHS GmbH mit Hauptsitz in Dortmund ist einer der Top-Innovatoren in ihrer Branche –viele der entwickelten Lösungen setzen Benchmarks in den jeweiligen Einsatzgebieten. Folgerichtig stellt die neue Kampagne den Anspruch der KHS, immer ein bisschen mehr leisten zu wollen, in den Mittelpunkt: „So eine starke Haltung bedeutet einen echten Mehrwert für den Kunden. Der darf sich zum Beispiel über die schnellste Dosenabfüllanlage der Welt freuen – und darüber, dass KHS immer noch einen Schritt mehr machen will, um den Kunden zu begeistern“, sagt BUTTER.-Geschäftsführer Rolf Schrickel. 

Zum Start der Kampagne erscheinen zunächst vier Printanzeigen. Mit selbstbewussten Headlines werden die bisherigen Leistungen gewürdigt und gleichzeitig augenzwinkernd relativiert – schließlich will man sich ja so schnell wie möglich wieder selbst übertreffen. Unterstützt werden die Botschaften durch einen für die Branche ungewöhnlichen Look: Mutig, frisch, mit klarer Farbigkeit und fokussierten Motiven. Dabei verzichtet KHS komplett auf die Abbildung der eigentlichen Maschinen – ein mutiger Schritt. Die markanten Anzeigen werden in mehrere Sprachen übersetzt und kommen weltweit zum Einsatz, unter anderem in allen relevanten Fachmagazinen der Getränkeindustrie.  

Über KHS 
Die KHS-Gruppe ist einer der führenden Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Nonfood-Industrie. 
Der Jahresumsatz 2015 betrug 1,172 Mrd. Euro. Zu den Unternehmen der KHS-Gruppe zählen unter anderem die KHS GmbH, die KHS Corpoplast GmbH, die KHS Plasmax GmbH sowie die NMP Systems GmbH. 

Über die Agentur
BUTTER. ist eine inhabergeführte, unabhängige Kreativagentur an den Standorten Düsseldorf und Berlin. 
1995 von Werner Butter gegründet, entwickelt die Agentur heute mit über 100 Mitarbeitern Kommunikationslösungen für ihre Kunden über Mediengrenzen hinweg. BUTTER. steht für Kommunikation mit gesundem Menschenverstand und klare, kluge Kampagnen.

Weitere Informationen

Rolf Schrickel, Geschäftsführer BUTTER. +49 · 211 · 86797-33

12.08.2016

DRAG-QUEEN NINA QUEER WIRBT AUF GROSSFLÄCHEN FÜR HAUPTSTADT-SPD


Berlin, 12.08.2016 – Queeres Leben gehört zu Berlin wie die Siegessäule und daher wirbt die SPD im Hauptstadtwahlkampf konsequenterweise gleich mit Drag Queen Nina Queer. „Berlin bleibt frei.“ steht als klares Statement neben Berlins Party Queen, die auch schon durch Auftritte in TV Formaten wie „Frauentausch“ einem breiteren Publikum bekannt ist.

 „Wir freuen uns sehr, dass Nina die Kampagne für den Regierenden Bürgermeister Michael Müller unterstützt und sich damit auch klar gegen rechte Stimmungsmacher positioniert“, so BUTTERBERLIN Geschäftsführer Frank Stauss. „Das ist auch keine Nischen-Kampagne für Szenemagazine, denn die SPD plakatiert Nina auf gut 200 Großflächen in der ganzen Stadt. Es ist Teil einer Kampagne für die Freiheit und das Lebensgefühl Berlins.“

 Damit schließt die SPD auch an die erste Dekade an, in der besonders ein Plakat für Aufsehen sorgte, auf dem sich der Regierende Bürgermeister und eine Frau mit Kopftuch auf einer Treppe begegnen. „Das gehört eben alles zu Berlin: Das Kopftuch, die Drag Queen, die großen und die kleinen Unterschiede. Wir betonen die Vielfalt, andere die Einfalt.“ so Stauss.

 Der Regierende Bürgermeister, Michael Müller, betonte bei der Vorstellung der Plakate:  „Wer Berlin wirklich liebt, liebt die Freiheit, feiert die Unterschiede und erfreut sich an der Vielfalt, die unsere Stadt so ganz besonders macht.“ Müller selbst ist mit dem Statement „Berlin bleibt menschlich“ auf einem Plakat bei der herzlichen Begegnung mit einer Berlinerin zu sehen.

 Weitere Plakate zeigen Deutschlands älteste Komparsin, Johanna Penski (1927 in Treptow geboren) mit dem Statement „Berlin bleibt gradlinig.“, zwei kleine Kinder mit „Berlin bleibt zusammen.“ sowie einen jungen Vater mit Kind und „Berlin bleibt gebührenfrei.“

Die Kampagne läuft unter dem klaren Slogan: „Müller, Berlin" neben dem SPD-Logo.


Über BUTTERBERLIN:
Die inhabergeführte, unabhängige Kreativagentur BUTTERBERLIN gehört zur BUTTER. GmbH mit Sitz in Düsseldorf. 1995 von Werner Butter gegründet, entwickelt BUTTER. heute mit rund 100 Mitarbeitern Kommunikationslösungen für ihre Kunden über Mediengrenzen hinweg. Geschäftsführer sind Oliver Lehnen, Rolf Schrickel, Frank Stauss. Mehr Informationen zu BUTTERBERLIN unter www.butterberlin.com.  

KONTAKT:
BUTTERBERLIN
Chausseestrasse 86
10115 Berlin
+49 30 8471245-0
kontakt@butterberlin.com

08.06.2016

BUTTER. ERFRISCHT VITAMALZ

Die Düsseldorfer Agentur setzt sich im Pitch durch.


Die Kreativagentur BUTTER. ist neuer Etathalter der Marke Vitamalz. Nach einem mehrstufigen Pitch gegen weitere Agenturen ist BUTTER. mit der Entwicklung einer neuen Kampagne für die Traditionsmarke beauftragt. Rolf Schrickel, Geschäftsführer der Agentur betont, man sei „stolz darauf, mit Vitamalz einen tollen Kunden gewonnen zu haben, dessen Produkt ein absoluter Markenklassiker ist.“ Der erste Job ist bereits erledigt: Vitamalz wird als TV-Presenter der Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro bei ARD und ZDF auftreten. Ein gerade von BUTTER. abgedrehter Presenting-Trailer wird die Marke Vitamalz im August rund um die Uhr wieder in die Köpfe und Herzen der Verbraucher zurückbringen. Darüber hinaus wird gerade mit Hochdruck an der Entwicklung einer neuen Werbekampagne gearbeitet.


Über die Agentur
BUTTER. ist eine inhabergeführte, unabhängige Kreativagentur an den Standorten Düsseldorf und Berlin. 1995 von Werner Butter gegründet, entwickelt die Agentur heute mit über 100 Mitarbeitern Kommunikationslösungen für ihre Kunden über Mediengrenzen hinweg. BUTTER. steht für Kommunikation mit gesundem Menschenverstand und klare, kluge Kampagnen.


Weitere Informationen:
Rolf Schrickel, Geschäftsführer BUTTER. Telefon: +49 · 211 · 86797-33

08.06.2016

WITZIGE EINLADUNG ZUM RUDELGUCKEN

Barmenia zieht mit BUTTER. in die EM-Schlacht.


Barmenia zieht mit BUTTER. in die EM-Schlacht.
Düsseldorf, 8. Juni 2016. Nach dem erfolgreichen Aufschlag der neuen Barmenia TV-Kommunikation im vergangenen Herbst widmet sich die Versicherungsgruppe pünktlich zur EM dem Fanphänomen "Rudelgucken". Fans, die gemeinsam Fußball gucken wollen, haben dank der Barmenia jetzt die Möglichkeit, ihre Freunde mit einem ganz besonderen Werk digital einzuladen. 
Basis ist die Langfassung des Originalwerbespots. Doch plötzlich steht nicht mehr der Kampf gegen die Warteschleife im Mittelpunkt, stattdessen wird der Anführer zum Gastgeber, der seine Leute zum Rudelgucken bei sich einschwört. Dafür wurde der Hauptdarsteller komplett neu synchronisiert. Zudem wurde aus der kaputten Vase des Originalspots ein Fußball, bewusst amateurhaft und "unpassend" eingebaut. Die neue Einladung zum Rudelgucken läuft bereits als Sponsored Post auf Facebook und wird zudem auf YouTube beworben (über 181.000 Views, Stand 8. Juni). Neben der EM-Fassung entstanden auch weitere Versionen, mit denen die Nutzer ihren Liebsten lautstark zum Geburtstag gratulieren können.


Zur Barmenia: 
Die Barmenia ist eine der großen unabhängigen Versicherungsgruppen in Deutschland. Das Produktangebot der Unternehmensgruppe reicht von Kranken- und Lebensversicherungen über Unfall- sowie Kfz-Versicherungen bis hin zu Haftpflicht- und Sachversicherungen. Rund 3.500 Innen- und Außendienstmitarbeiter und eine Vielzahl von Maklern betreuen mehr als eine Million Kunden und einen Bestand von über 1,9 Millionen Versicherungsverträgen. Eine der Stärken der Barmenia ist ihr ausgeprägter Kundenservice, dessen Qualität durch regelmäßige Auszeichnungen belegt wird.


Zur Agentur:
BUTTER. ist eine inhabergeführte, unabhängige Kreativagentur an den Standorten Düsseldorf und Berlin. 1995 von Werner Butter gegründet, entwickelt die Agentur heute mit über 100 Mitarbeitern Kommunikationslösungen für ihre Kunden über Mediengrenzen hinweg. BUTTER. steht für Kommunikation mit gesundem Menschenverstand und klare, kluge Kampagnen. 


Weitere Informationen:
Rolf Schrickel, Geschäftsführer BUTTER. Telefon: +49 · 211 · 86797-33

{title : {vhs:page.info(pageUid : 123, field: 'title')}}